CMT Rechtsanwälte

Wir über uns

Eva Wehmeyer

Rechtsanwältin, Krankenhaussyndikus

Lebenslauf:

geb. am 4.8.1970 in Bielefeld, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld (1991 – 1997), Referendariat beim Landgericht Detmold (1998 – 2000), Justiziarin bei der Fa. IMC, Bad Tölz (2000 – 2002), stv. Leiterin der Abteilung Recht und Grundsatzangelegenheiten der Universitätsklinik Göttingen (2003 – 2006), Rechtsanwältin bei Caspers Mock und Kollegen (Dezernat Medizinrecht), Koblenz (2007 – 2009), Leiterin der Rechtsabteilung der SLK Kliniken, Heilbronn (bis 2012), Gründungspartnerin bei Wehmeyer Rechtsanwälte, seit Ende 2017 Gesellschafterin/Geschäftsführerin bei CMT Creditorum Meditorum Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Mitgliedschaften:

  • Bundesverband der Unternehmensjuristen
  • Deutscher Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht

Fortbildungen:

  • Fachanwaltslehrgang Medizinrecht (2010)


Veröffentlichungen (Auswahl), Veranstaltungen und Seminare:

  • Mitautorin des „Anwaltshandbuchs Medizinrecht“, Verlag C.H. Beck
  • Beitrag in „Der Psychotherapeuth“ (2007): Die Praxisübergabe in der psychotherapeuthischen Praxis
  • Beitrag in „Der Gynäkologe“ (2008): Die Kollision der Regelungen zum Betriebsübergang mit dem kassenärztlichen Zulassungsrecht
  • Beitrag in „Der Gynäkologe“ (2012): „Kostenübernahme bei künstlicher Befruchtung“ – einen elektronischen Sonderdruck (pdf) finden Sie hier.

Jörg Wehmeyer

Rechtsanwalt, Bankkaufmann

Lebenslauf:

geb. am 6.6.1971 in Herford, Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Herford (1990 – 1993), anschließend Kundenberater (1993 – 1995), Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld (1995 – 1999), Referendariat beim Landgericht Detmold (2000 – 2002), Abwickler und Rechtsberater bei der Sparkasse Lemgo (2003 – 2006), Bereichsleiter Recht und Abwicklung und Prokurist der zweitgrößten Genossenschaftsbank in Rheinland-Pfalz (Westerwald Bank eG, 2006 – 2011), Gründungspartner bei Wehmeyer Rechtsanwälte, Bereichsleiter Sanierung/Insolvenz bei FinanzColloquium Heidelberg (2012 – 2016), Chefredakteur der Zeitschrift „ForderungsPraktiker“ (2013 – 2016),  Ende 2017 bis 2020 Gesellschafter/Geschäftsführer bei CMT Creditorum Meditorum Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Seit Anfang 2021 Dezernatsleiter „Bankrecht, Transport & Verkehr“ bei CMT Rechtsanwälte sowie zusätzlich TZ-Berufskraftfahrer (Linienbusfahrer im Allgäu und Umgebung).

Mitgliedschaften:

    • Deutscher Anwaltverein
    • Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht
    • Bankrechtliche Vereinigung

Fortbildungen:

  • Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht (2011)


Veröffentlichungen (Auswahl), Veranstaltungen und Seminare:

    • Dozent für 2 Tages-Fortbildungen für interne Revisoren beim Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband: „Workshop Kreditrecht“ (jährlich 2006 – 2010)
    • Neue Möglichkeiten für Gläubiger: Das Gesetz zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung, erschienen im Forderungs Praktiker, Ausgabe 11-12/2012
    • Die „notarielle Versteigerung“ von attraktiven Immobilien, erschienen in der Banken Times, Ausgabe 11/2012
    • diverse weitere Fachbeiträge zu bank- und vollstreckungsrechtlichen Themen für Publikationen beim Finanz Colloquium Heidelberg

Manuela Herlt

Assistentin der Geschäftsführung

geb. am 28.6.1979 in Staßfurt, gelernte Einzelhandelskauffrau, bis 2009 Agenturleiterin der Deutschen Vermögensberatung AG, danach Elternzeit, seit 2014 Kundenbetreuerin bei DB Regio Bayern.

Unser Service für Sie

Jetzt laufend aktuelle Neuigkeiten aus dem Verkehrs- und Arbeitsrecht checken!